Neurodermitis · 06. Juni 2020
Ja genau, das geht! Ich muss zugeben, ich bin wohl nicht das beste Beispiel dafür, wie "richtig" mit dieser Krankheit und all seinen Facetten umzugehen ist, zumindest hörte ich das ab und an von meinen Ärzten. Und ja, das mag nicht ganz unkorrekt sein. Aber wie ist schon der "richtige" Umgang mit dieser Krankheit? Theoretisch kann durch die kleinste Veränderung im Leben eine allergische Reaktion ausgelöst werden. Deshalb hier der Hinweis, dass mein Verhalten in Bezug auf Tiere für manch...
Vegan · 26. Mai 2020
Ich bin Veganerin. Und ich muss sagen, ich hätte mir das viel schwieriger vorgestellt, als es tatsächlich ist. Als ich so einiges in meinem Leben hinterfragt habe, kam der Gedanke, wie sich die Neurodermitis wohl entwickeln würde, wenn ich mein Essverhalten ändere. Ich gehörte zu den Menschen, die generell keinen großen Bezug zu Fleisch hatten, aber auch andere Nahrungsmittel wie Süßkartoffel, Brokkoli, Zwiebel oder Knoblauch waren nicht Bestandteil meiner Ernährung. Ich stand eher...

Neurodermitis · 21. Mai 2020
Manchmal würde ich gerne nur so das Haus verlassen, mich verstecken, weil mich wieder ein Ausschlag plagt, bei dem ich nicht definieren kann, welche Ursache zugrunde liegt. Vielleicht lag es an eines der Zutaten im Essen, vielleicht aber an etwas anderem. Neurodermitis begleitet mich seit meiner Kindheit und die Ausschläge, die immer mal wieder das Plätzchen an meinem Körper wechseln, ebenfalls. Ich hätte mich deshalb ja schon an diese Zustände gewöhnt haben müssen - und ja, das habe...